MONTAG, 25. MAI 2020
Startseite
Info & News
Geld-Report
Report-Artikel
Glashaus
Downloads
Recherche
Beratung
Kontakt
Preisliste
Dukatus
Valida Valora
Kapitalrechner
Fragen & Antworten
Kommentare
Abstimmungen
Fernsehen
Teamwork
Impressum
Nutzungshinweise
PFS24-Banner zum Verlinken

ANZEIGE:
jansass: Design Agentur Hamburg

 
Wo legen die Lebensversicherungen unsere Gelder an?
Seite drucken 
 

Wo legen die Lebensversicherungen unsere Gelder an?, 15.11.09

Von:
Lebensversicherter

Frage:
Ich habe eine Kapital-Lebensversicherung und mache mir doch so meine Gedanken, ob das Geld dort gut angelegt ist. Was macht die Versicherung mit meinen monatlichen Beiträgen?

Antwort:

Ihre Gedanken sind berechtigt. Den Versicherungen fällt es momentan schwer, überhaupt den garantierten Mindestzins zu erwirtschaften. Er beträgt bei älteren Verträgen 4%, bei neuen Verträgen nur noch 2,25%. In diesem Jahr können sich die Lebensversicherungen glücklich schätzen, wenn sie 3% brutto erwirtschaften. Nach Abzug der laufenden Kosten verbleiben dann ca. 2,25% bis 2,5% Netto-Verzinsung für die Versicherten. Wie die Versicherungen die Gelder ihrer Kunden anlegen, gehört zu den geschäftlichen Geheimnissen. Im ganzen kann man sagen: Viel in Pfandbriefen, Bundesanleihen und anderen Staatsanleihen, außerdem einiges in Unternehmensanleihen, und eher weniger in Aktien und Fonds.

zurück zur Fragen & Antworten

   

 
 
Gebt uns unsere DM zurück! Gebt uns unsere DM zurück!
Fünf Wissenschaftler redeten 2012 Klartext: Wilhelm Hankel (t), Bruno Bandulet, Bernd-Thomas Ramb, Karl Albrecht Schachtschneider und Udo Ulfkotte (t): "Gebt uns unsere D-Mark zurück!" In einem dramatischen Appell an die Regierungen forderten sie: "Beendet das Euro-Abenteuer!" Und den Bürgern rieten sie: "Lasst Euch nicht verdummen!" Die Experten erklärten in dem immer noch aktuellen Buch, wie groß die Gefahr eines Euro-Crashs ist und was bei einer Währungsreform passiert. Weiter so?


 

 
 
Stimmen Sie ab
Kann Deutschland die Währungshoheit innerhalb der EU zurück erlangen?